SPACE DAY

5. September

Zum 1. Geburtstag des SPACE möchten wir die vielen Erfolge feiern, die in unserem Innovationsraum entstanden sind. Inhaltlich tauchen wir tief in das Thema Innovationskultur ein und zeigen, wie Räume, Mitarbeitende, Produkte und Strukturen zusammenwirken. Dabei beleuchten wir, wie dieses Zusammenspiel uns hilft, ein dynamisches Transformationsmodell für die Zukunft zu entwickeln.

Gemeinsam mit unseren Partnern, Mitgliedern und den vielen Start-ups, die durch unsere Angebote gefördert wurden, präsentieren wir euch außerdem die beeindruckenden Ergebnisse des ersten Jahres im SPACE.

Am SPACE DAY erwartet euch ein vielfältiges Programm aus Workshops, Impulsvorträgen, Paneltalks und einer Ausstellung. Zum Abschluss feiern wir mit einer großen Geburtstagsparty, um diesen besonderen Tag gebührend ausklingen zu lassen.

Die Teilnahme ist nur mit Einladung möglich. Bei Teilnahmeinteresse ohne Einladung bitte Anfrage an space@nextmedia-hamburg.de senden.

Programm

Ausschließlich für Partner und Presse

Jubiläumsbericht: 1 Jahr SPACE

09:00 – 10:00 Uhr

Gemeinsam mit Dr. Carsten Brosda und allen Partnern sowie Nutzer*innen blicken wir auf ein Jahr SPACE zurück.

Teilnahmeanfragen von Pressevertreter*innen bitte an soeren.jakob@nextmedia-hamburg.de

Ausschließlich für Mitglieder des nextMedia-Beirats

Beiratstreffen nextMedia.Hamburg

10:00 – 11:00 Uhr

Ausschließlich für Führungskräfte mit separater Einladung

Perspektivwechsel für Innovationen: Workshop für Führungskräfte mit Dr. Christos Chantzaras

11:00 – 13:00 Uhr

Dr. Christos Chantzaras ist Managing Director des TUM Venture Lab „Built Environment“ und Erfinder des „Architectural Innovation Design“-Ansatzes. In seinem Workshop für Führungskräfte verlassen wir die gewohnte Welt des Innovationsmanagements. Gemeinsam nutzen wir Gestaltungsansätze und Entwurfswerkzeuge aus der Architektur, um eure Innovationsprozesse aus einer anderen Perspektive zu beleuchten.

Architekten bauen keine Häuser. Sie entwerfen und entwickeln Systeme, in denen Interaktionen unterstützt und Räume für Möglichkeiten eröffnet werden. Sie betrachten Organisationen und Prozesse auf eine gestalterische Weise und machen das Unsichtbare sichtbar: die Atmosphäre eines Unternehmens, dessen Kultur und die Fähigkeit zur Innovation. Im Mittelpunkt steht nicht der einzelne Mensch, sondern der Mensch im Kontext, in Bezug zu anderen und zur Umgebung, im Verhältnis zu Raum und Technologie. Denn der Mensch ist ein räumliches Wesen, und Innovation ist ein sozialer Prozess.

Am Ende verstehen die Teilnehmenden zudem, welche ungehobenen Potenziale für sie noch im SPACE stecken.

Impulsvorträge

14:00 – 17:00 Uhr

Design Thinking mit KI

mit Prof. Ulrich Weinberg, Founding Director School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam und Präsident der Global Design Thinking Alliance

Innovationskultur & Organisationsentwicklung

mit Astrid Waterstraat, Head of HR and Organizational Development, pilot Agenturgruppe

Innovation & Kollaboration

mit den Macher*innen des weil-Magazins, dem ersten Wirtschaftsmagazin für Kinder von Carlsen und brand eins

Weitere Impulse werden bald bekanntgegeben.

Workshops

14:00 – 17:00 Uhr

Workshop 1: Die Zukunft des SPACE

In der Ideation-Session wollen wir die noch unentdeckten Potenziale des SPACE aufdecken. Wir schauen darauf, wie wir den SPACE bisher genutzt haben und lassen dann unserer Kreativität freien Lauf, um auch das zweite SPACE- Jahr mit tollen SPACE-Bewohner*innen und spannenden Formaten zu füllen.  

Workshop 2: Zielgruppenfindung im Innovationskontext

Erarbeitet gemeinsam mit dem Start-up ImKontext ein tiefes Verständnis eurer Zielgruppen, um präzise Strategien für euer Unternehmen zu entwickeln.

Paneltalk: Die Zukunft der Innovationen

17:00 – 17:45 Uhr

In diesem Paneltalk erörtert Dr. Nina Klaß (Leiterin, nextMedia.Hamburg) mit Dr. Christos Chantzaras (TU München), Prof. Ulrich Weinberg (Hasso-Plattner-Institut), Swantje Fischenbeck (DER SPIEGEL) und weiteren Expert*innen, welche Methoden am effektivsten sind, um die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Sie beleuchten die kommenden Trends und Herausforderungen in der Medien- und Digitalbranche und diskutieren die Rolle, die der SPACE von nextMedia.Hamburg dabei spielen kann.

Geburtstagsparty

Ab 18:00 Uhr

Wir feiern ein Jahr SPACE mit guter Musik, erfrischenden Drinks und leckerem Essen.